Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir schützen Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Hier finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserem Internetangebot erfasst und wie diese gespeichert und genutzt werden.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um:

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unseren Server,
– die URL der zuvor besuchten Webseite (Referrer),
– die URL der abgerufenen Datei,
– die Menge der gesendeten Daten,
– Browsertyp und –version und Betriebssystem

Diese Daten werden auf den Servern unseres Provider Netrics Hosting AG, Biel (Schweiz) getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Diese Daten werden maximal ein Jahr archiviert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person sind nicht möglich.
Ihre IP-Adresse wird lediglich im Zusammenhang mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter protokolliert und gespeichert.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Informationen
Sie können diese Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Darunter versteht man Daten, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität offenzulegen, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Post- oder Ihre E-Mail-Adresse. Es findet keine personenbezogene Auswertung der Informationen statt, die unser Provider durch den Aufruf dieser Website erlangt. Jegliche Angabe personenbezogener Daten auf dieser Website durch Sie erfolgt auf freiwilliger Basis.
Grundsätzlich werden Ihre Daten, die Sie über unsere Online-Formulare übermitteln, sicher und verschlüsselt an uns übertragen. Dadurch kann ein Zugriff durch unbefugte Dritte ausgeschlossen werden. Wir nutzen dazu das SSL-Verfahren, zu dem unsere Website von COMODO CA Limited zertifiziert wurde.
Die SOS-Kinderdörfer erheben von Spendern und Interessenten solche personenbezogenen Daten, die für die Zwecke der Spendengewinnung und Spendenverwaltung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich sind: hierzu zählt z.B. die Anmeldung zu einer SOS-Patenschaft, eine Online-Spende, die Anmeldung zum Newsletter oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel. Ihre Adresse und mit Ihrer Einwilligung auch Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer, nutzen wir im Rahmen der Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetz auch dazu, um Ihnen Ihre (Jahres-)Spendenbescheinigung und Informationen über unsere gemeinnützige Arbeit zuzusenden.

Weitergabe von personenbezogenen Informationen an Dritte
Persönliche Daten werden nicht an Gesellschaften oder Organisationen verteilt, weitergegeben, verliehen oder verkauft, die nicht Teil der Organisationsstruktur der SOS-Kinderdörfer sind. Für den Fall, dass Dritte für verwaltungstechnische Dienstleistungen wie zum Beispiel die Kreditkartenbearbeitung herbeigezogen werden, werden diese Dienstleistungen nur unter der Voraussetzung zugekauft, dass alle persönlichen Informationen streng vertraulich behandelt, ausschließlich zum Zwecke der beauftragten Dienstleistungen und im Sinne der SOS-Kinderdörfer weltweit verwendet werden.

Offenlegung von Nutzungsdaten und/oder personenbezogenen Daten
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über durch unseren Provider oder durch die SOS-Kinderdörfer weltweit gespeicherten Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
Dies ist auch der Fall, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass eine Verletzung oder eine missbräuchliche Verwendung unserer Website vorliegt. In diesen Fällen behalten wir uns das Recht vor, die entsprechend notwendigen persönlichen Informationen oder die behördlich geforderten Informationen offen zu legen.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte Cookies. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch wird allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt und bestimmte Dienste können nicht mehr genutzt werden.

Keine Haftung für Webseiten Dritter
Die SOS-Kinderdörfer weltweit können ihre Website mit Webseiten Dritter verknüpfen, um eine besondere Dienstleistung oder ausführlichere Informationen zu einem bestimmten Thema zur Verfügung zu stellen. Unsere Erklärungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit gelten jedoch nicht mehr, sobald Sie unsere Website verlassen. Es ist uns nicht möglich, die Informationen, die auf extern verknüpften Websites über Sie erfasst werden, noch die Verwendung derselben zu überwachen. Lesen Sie die Grundsätze, die für die Websites Dritter gelten, in deren jeweiligen Erklärungen betreffend Datenschutz und Datensicherheit nach.

Auskunftsrecht und Widerspruch
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen.
Wenn Sie Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten wünschen oder Ihre Daten gelöscht werden sollen oder Sie die vorliegende Datenschutzerklärung widerrufen möchten, schreiben Sie bitte an SOS-Kinderdörfer weltweit, Ridlerstraße 55, 80339 München, rufen Sie uns an unter Telefon 089 / 17914-140 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@sos-kinderdoerfer.de. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Datenschutzrichtlinien für die Übernahme einer SOS-Patenschaft
Bitte beachten Sie, dass bei der Übernahme einer SOS-Patenschaft erweiterte Datenschutzrichtlinien für SOS-Paten im Sinne der EU-Datenschutzrichtlinien und der UN-Konvention über Kinderrechte gelten.

Datenschutzbeauftragter der SOS-Kinderdörfer weltweit
Dr. Sebastian Kraska
Marienplatz 2
80331 München
Tel: 089/18917360
E-Mail: skraska@iitr.de

Fragen und Anregungen
Wenn Sie Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: Nachricht an die SOS-Kinderdörfer senden